Kunstportal, Galerie & Künstler Community

* Anmelden   * Registrieren
StartseiteGalerieKunst ForumKünstlerLexikonKalender
» » » Bevorzugt ihr realistische Motive oder Fantasiegebilde?



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Titel: Bevorzugt ihr realistische Motive oder Fantasiegebilde?
BeitragVerfasst: Sa 09 Sep, 2017 22:02 
Offline

Registriert: Mi 12 Jul, 2017 21:06
Beiträge: 24
Vorname: Amira
Nachname: Gerbert
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland
Genre: Design, Digitale Kunst, Fotografie, Kunsthandwerk, Malerei, Zeichnung, Sonstiges
Hallo ihr Lieben,

ich habe ja bereits an anderer Stelle mal erwähnt, dass ich mich dem Zeichnen und seit einiger Zeit auch dem Aquarell-Malen widme.

Gerade in letzterem Fall finde ich es immer wieder toll, welche Farbkompositionen sich umsetzen lassen.

Nun frage ich euch:

Welche Motive malt ihr gerne?

Habt ihr stets realistische Vorlagen oder bevorzugt ihr Fantasiegebilde? Oder vielleicht einen Mix aus beidem?

Ich würde gerne mal etwas fantasievoller vorgehen, frage mich aber, ob es hier vielleicht auch bestimmte Techniken gibt, damit das Werk am Ende trotzdem etwas aussagt.

Ich freue mich über eure Meinungen, gerne auch, wenn ihr nur Beobachter seid. ;)


Liebe Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Titel: Re: Bevorzugt ihr realistische Motive oder Fantasiegebilde?
BeitragVerfasst: So 10 Sep, 2017 23:36 
Offline

Registriert: Do 07 Sep, 2017 01:12
Beiträge: 15
Vorname: Monke
Nachname: Lole
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland
Genre: Design, Digitale Kunst, Fotografie, Malerei, Plastik
Hi amitula,

ich würde mich hier so konkret nicht festlegen, denn in erster Linie ist mir nur wichtig, dass mich das jeweilige Motiv fasziniert. Das kann etwas aus der Realität sein oder auch ein abstraktes Gebilde. Meist hat es von beidem etwas.

Grundsätzlich gibt glaube ich jeder Künstler die Realität so wieder, wie er sie wahrnimmt.
Dennoch sollte man stets für neue Stile offen sein und auch etwas neues wagen.

Gerade beim Malen verschwimmen die Grenzen sehr schnell und es ist wichtig, dass man sich auch ein Stück weit immer wieder neu erfindet.

Viele Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Titel: Re: Bevorzugt ihr realistische Motive oder Fantasiegebilde?
BeitragVerfasst: Mi 13 Sep, 2017 14:53 
Offline

Registriert: Mi 12 Jul, 2017 21:06
Beiträge: 24
Vorname: Amira
Nachname: Gerbert
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland
Genre: Design, Digitale Kunst, Fotografie, Kunsthandwerk, Malerei, Zeichnung, Sonstiges
Hallo ihr Lieben und vielen Dank für eure Antworten!

Klar, grundsätzlich hängt alles von der individuellen Stimmung ab und selbstredend fällt auch die Wahrnehmung der Realität bei jedem anders aus.

Ich handhabe es gerne so, dass ich mich Motive aus der Realität nehme und diese gerne miteinander kombiniere, sodass ein gänzlich neues Fantasiegebilde entsteht. Heisst, ich nehme mir gerne die Besonderheiten einer Landschaft oder eines Gebäudes und kombiniere diese miteinander. Abgerundet mit ein wenig Fantasie ist schon das ein oder andere "interessante" Werk entstanden. ;) Insbesondere das Spiel mit den Farben erzeugt dabei seine ganz besondere Wirkung. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Titel: Re: Bevorzugt ihr realistische Motive oder Fantasiegebilde?
BeitragVerfasst: Mi 13 Sep, 2017 23:33 
Offline

Registriert: Do 07 Sep, 2017 01:12
Beiträge: 15
Vorname: Monke
Nachname: Lole
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland
Genre: Design, Digitale Kunst, Fotografie, Malerei, Plastik
Genau, eben das nenne ich kreatives Schaffen. ;)

Es ist doch gerade reizvoll, wenn ein Bild etwas eigenes, etwas besonderes hat.

Allerdings mache ich hier doch eine Ausnahme:

Male ich beispielsweise Portraits, dann lege ich viel Wert auf Akribie und will mich auch stetig verbessern. Hier ist mir reales Zeichnen sehr wichtig. Aber ich denke, selbst Fantasiefiguren können durchaus gelungen ausfallen.

Bei Zeichnungen mit Bleistift beeindrucken mich persönlich Bilder am meisten, die dem Original bis ins letzte Detail gleichen.


Nach oben
 Profil  
 
 Titel: Re: Bevorzugt ihr realistische Motive oder Fantasiegebilde?
BeitragVerfasst: Sa 16 Sep, 2017 00:14 
Offline

Registriert: Mi 12 Jul, 2017 21:06
Beiträge: 24
Vorname: Amira
Nachname: Gerbert
Wohnort: Berlin
Land: Deutschland
Genre: Design, Digitale Kunst, Fotografie, Kunsthandwerk, Malerei, Zeichnung, Sonstiges
Sehr schön gesagt Monkole. :)

Ich denke, es kommt auch immer darauf an, ob man in dem Moment das Malens etwas völlig neues schaffen möchte oder ob man planvoll ans Zeichnen geht. ;)

Es gibt auch immer wieder Motive, die in der Realität einfach sehr viel besser aussehen, als man es jemals auf einem Bild einfangen könnte.

Dies ist oftmals für mich ein Grund mehr, das Motiv abzuwandeln und etwas Neues zu schaffen.

Hier reichen manchmal exotische Farbnuancen schon aus und eine Blume oder Pflanze wirkt gleich abstrakter und interessanter. :)


Nach oben
 Profil  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

» » » Bevorzugt ihr realistische Motive oder Fantasiegebilde?


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron cron

Über den Kunstclub | Presse | Mitgliedschaften | Nutzungsbedingungen | Impressum




Kunstclub ist Galerie, Kunstforum, Kunst Portal & Kunsthandel Shop für den deutschsprachigen Raum. Beitrag: Bevorzugt ihr realistische Motive oder Fantasiegebilde?


Aktuelle Zeit: So 19 Nov, 2017 06:40
Powered by Kunstclub - Kunst Forum